CRANIO UND BIORESONANZ

VON KOPF BIS FUSS

 

Craniosacral Therapie und Bioresonanz

Mit sanften Methoden das Gleichgewicht finden und die Selbstheilung aktivieren
 
 

CRANIO FÜR ERWACHSENE

Die Craniosacral Therapie eignet sich bei diesen Krankheitsbildern oder Beschwerden

  • Schleuder-, Sturz- und Stauchtrauma

  • Schlafproblemen, Erschöpfungszuständen, Depressionen

  • Stressbedingten Beschwerden, Burnout-Syndrom

  • Störungen des Immunsystems

  • Chronischen Schmerzzuständen

  • Kopfschmerzen und Migräne

  • Sinusitis und Tinnitus

  • Orthopädischen Problemen

  • Wirbelsäulen-, Muskel- und Gelenkserkrankungen

  • Kieferorthopädischen Problemen

  • Asthma, Allergien und Hauterkrankungen

  • Veränderungen im Bereich von Gehirn und Rückenmark

  • Psychosomatischen Beschwerden

Die Therapie wird auch angewendet 

  • Als Unterstützung in belastenden Lebenssituationen

  • Zur Rehabilitation nach Krankheit oder Unfall

  • Als Schwangerschafts- und Geburtsbegleitung

  • Zur Regulation für den Bewegungsapparat, die Organe, das Lymphsystem, das Hormonsystem, das vegetative und zentrale Nervensystem

Therapie1.jpg
homöopathische Flaschen

BIORESONANZ / HOLOPATHIE FÜR KINDER UND ERWACHSENE

​​Die Bioresonanz / Holopathie kommt zum Einsatz bei diesen Erkrankungen oder Symptomen

  • Chronisch-degenerativen Erkrankungen

  • Chronischer Immunschwäche, die mit andauernden und häufigen Infekten assoziiert ist

  • Akuten und chronischen Schmerzen

  • Entzündlichen Prozessen im Bewegungsapparat

  • Burnout-Syndrom, Müdigkeit, Erschöpfung

  • Insomnie (Schlafstörungen)

  • Depressionen

  • Migräne (neurologische Erkrankung mit anfallartigen, pulsierenden Kopfschmerzen, die sich über Stunden bis Tage erstrecken können)

  • Psychosomatischen Erkrankungen

  • Allergien

  • Atopischen Hauterkrankungen wie Neurodermitis (chronische beziehungsweise chronisch-rezidivierende, d.h. immer wiederkehrende, Erkrankung der Haut)

  • Arthritis (Gelenkentzündung)

  • Arthrose (degenerative Gelenkerkrankung)

  • Hämatomen (Blutaustritt aus verletzten Blutgefäßen ins umliegende Gewebe)

CRANIO FÜR SÄUGLINGE UND KINDER

​Cranio ist eine sehr gut geeignete Therapieform bei diesen Indikationen

  • Still-, Saug- und Schluckproblemen

  • Blähungen, Bauchschmerzen, Koliken

  • Schlafstörungen

  • Schreikindern

  • Schädelasymmetrie, Schiefhals

  • Geburtstrauma

  • Skoliose

  • Bettnässen

  • Hyperaktivität, Konzentrationsstörungen und Lernschwierigkeiten